FAQ

Allgemeine Fragen

Eine Anfrage bei uns ist immer unverbindlich und kostenlos! Sie können uns ganz einfach über unser Formular eine entsprechende Anfrage senden oder uns telefonisch kontaktieren.

Ein Angebot erhalten Sie, indem Sie uns eine Anfrage senden. Bitte geben Sie uns ein wenig Zeit, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ein grober preislicher Überblick für Ihr Vorhaben kann auch telefonisch bei uns eingeholt werden.

Eine Besichtigung ist bei uns im Umkreis von 50 Kilometern grundsätzlich kostenlos. Alternativ können Sie uns eine Anfrage senden, sodass wir uns durch die übermittelten Bilder einen genauen Eindruck verschaffen können.

In 95% der Fälle wünschen unsere Kunden einen Festpreis. So entstehen zum Abschluss des Auftrags keine Differenzen und es kommen keine unerwarteten Kosten auf Sie zu.

Die Gesamtbetrag wird, sofern nicht explizit anders vereinbart, nach Beendigung des Auftrags in bar beglichen.

Fragen zu Entrümpelungen

Wir achten sehr genau darauf, dass wir ausschließlich bei zertifizierten Fachbetrieben entsorgen und legen zusätzlich auch Wert auf die korrekte Wertstofftrennung.

Eine genaue Auflistung finden Sie auf unserer Seite für Entrümpelungen.

Auf Wunsch bereiten wir das Objekt auch für eine besenreine Übergabe auf.

Da jede Entrümpelung bzw. Haushaltsauflösung individuell ist, hängt der Preis stark vom jeweiligen Arbeitsaufwand ab. Hinzu kommen die Kosten, welche für die Entsorgung der Gegenstände anfallen. Diese werden als separater Posten auf der Rechnung aufgeführt.

Fragen zu Möbelmontagen

Wir bauen Möbelstücke nur auf, wenn wir diese auch selber abgebaut haben. Neue Möbel bauen wir selbstverständlich gerne für Sie auf.

Nein. Unsere Helfer kommen mit eigenem Werkzeug zur Demontage und Montage der Möbelstücke.

Nein. Im besten Fall wurde der Schrank zu jedem Umzug fachgerecht Ab- und Aufgebaut. In den meisten Fällen allerdings überstehen viele Schränke häufige Auseinanderbauten nicht gut, weshalb wir unser Bestes geben, um altersbedingte Schwachstellen des Schrankes für Sie auszubessern.

Fragen zu Umzügen

Die Kosten für Ihren Umzug sind von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. Je nach Größe und Etage der Wohnungen, Aufwand, Service und der Entfernung zwischen den Wohnungen machen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Nutzen Sie dazu ganz einfach unser Anfrage Formular.

Umzüge für das Jobcenter sind kein Problem. Die Bedingungen und Voraussetzungen zur Kostenübernahme durch das Arbeitsamt finden Sie auf unserer Seite für Hartz IV-Umzüge.

Selbstverständlich übernehmen wir auf Wunsch auch sämtliche Ab- und Aufbauarbeiten Ihrer Möbelstücke. Welche Services wir im Allgemeinen anbieten, können Sie der Seite für Privatumzüge entnehmen.

Der Abbau eine Küche sowie der Transport ist überhaupt kein Problem. Je nach individueller Vereinbarung sind wir auch in der Lage, den Wiederaufbau der Küche zu übernehmen.

Nein, das Werkzeug zum Ab- und Aufbauen der Möbel und für alle sonstigen Arbeiten bringen wir mit.

Alle Materialien zum sicheren Transport werden von uns bereitgestellt. Sie brauchen sich im Vorfeld um nichts kümmern.

Fragen zu Transporten

Landesweite Transporte und Abholungen sind für uns kein Problem.

Genau dafür sind wir da. Wir holen das Möbelstück gerne für Sie beim Verkäufer ab und bringen es zu Ihnen nach Hause. Zwei unserer Helfer bringen das Möbelstück zusätzlich an Ort und Stelle. Besonders sperriges oder schweres Mobiliar nach Absprache.

Auch dabei sind wir Ihnen gerne behilflich. Zwei unserer Helfer unterstützen Sie nach Absprache tatkräftig und helfen Ihnen beim Tragen in die Wohnung.